Wir als Arbeitgeber

 

Was uns als Arbeitgeber ausmacht, sind vielfältige, spannende Aufgabenbereiche und ein partnerschaftliches, internationales Arbeitsumfeld, zu dem wir Kolleginnen und Kollegen mit unterschiedlichsten Ausbildungen und fachlichem Hintergrund zählen dürfen. Interessante Tätigkeiten mit Anspruch, Eigenverantwortung und Zukunftsperspektive warten auf Sie!

Wentronic legt viel Wert auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Freizeit, da wir überzeugt sind, dass es zu mehr Motivation und Erfolg bei jedem Mitarbeiter führt. Deshalb sind wir bestrebt, jeder Kollegin und jedem Kollegen ein anspornendes und ausgewogenes Arbeitsumfeld für die Entfaltung der individuellen Fähigkeiten zu bieten. Sie wollten seit langem Ihre Englischkenntnisse auffrischen? Prima – bei Wentronic bieten wir allen KollegenInnen kostenfreie Englischkurse.


Icon Entwicklung

ENTWICKLUNG

individuelle Einarbeitung
internes Coaching
individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
strukturierte Ausbildungsprogramme
Englisch- und Deutschkurse

Icon Arbeitsumfeld

ARBEITSUMFELD

Firmenrestaurant
Mitarbeiterparkplätze
moderner und ergonomischer Arbeitsplatz
klimatisiertes Bürogebäude und beheiztes Lager
flexible Arbeitszeitmodelle
Barrierefreiheit
betriebliches Gesundheitsmanagement

Icon Benefits

BENEFITS

kostenfreie Getränke
betriebliche Altersvorsorge
vermögenswirksame Leistungen
Subventionierung der Mahlzeiten im Firmenrestaurant
Mitarbeiterrabatte

Icon Miteinander

MITEINANDER

Mitarbeiterevents
Company Meetings
Zusammenarbeit auf Augenhöhe


Das Benny‘s – unser Firmenrestaurant

 

Foto: Bennys unser Firmenrestaurant

Gesund, abwechslungsreich, lecker und frisch. Das täglich wechselnde Angebot des Benny‘s nehmen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistert an. Wentronic möchten mit dem Benny‘s einen Beitrag zum guten Betriebsklima leisten und gleichzeitig den Kolleginnen und Kollegen eine gesunde Ernährung ermöglichen.


 

Wir bei Wentronic

Nicht selten sind Kollegen schon sehr lange bei Wentronic und haben sich über Jahre gemeinsam mit der Firma entwickelt. Die Einen haben es vom Azubi zum Auslandsgeschäftsführer oder zur Junior Produkt Managerin im Einkauf gebracht, während wiederrum manche noch mitten in der Ausbildung stecken, sich aber schon auf die weitere Zukunft mit uns freuen.

 

Foto: Heike

„Wir arbeiten mit vielen Kunden schon so lange Jahre zusammen, dass man teilweise wirklich von einer engen Kundenbeziehung sprechen kann. Als Mitarbeiter kann man sich hier entfalten und ist flexibel – das zeichnet Wentronic aus und gefällt auch unseren Kunden.“

 

Heike, 52 Jahre

Senior Account Manager

seit 1998 bei Wentronic

 


 

„Mit Chinesisch als Muttersprache kann ich meine Stärken in einem internationalen Arbeitsumfeld gewinnbringend einsetzen. Insbesondere die netten Kollegen und die gegenseitige Unterstützung machen Wentronic für mich zu einem tollen Arbeitgeber!“

 

Chenlu, 32 Jahre

Assistentin im Einkauf/Produktmanagement

seit 2011 bei Wentronic

Foto: Chenlu

 


 

Foto: Stephan

„Nachdem ich bereits fünf Jahre bei Wentronic im Bereich Lager angestellt war, ergab sich für mich die Möglichkeit, in die Instandhaltung zu wechseln. Bei diesem Wechsel wurde ich durch meine Vorgesetzten unterstützt und es wurde mir viel Vertrauen entgegengebracht.“

 

Stephan, 40 Jahre

Mitarbeiter in der Instandhaltung

seit 2010 bei Wentronic

 


 

„Am Aufbau des Markenmanagements war ich von Beginn an beteiligt und kann von Tag eins meine Ideen bereichsübergreifend einbringen. Die Verantwortung und der Gestaltungsfreiraum bei Wentronic haben mir auf meinem Weg vom Junior Produkt Manager zum Head of Product Management sehr geholfen. Mir macht es viel Spaß mit meinen Kollegen in einem internationalen Arbeitsumfeld etwas bewegen zu können.“

 

Markus, 30 Jahre

Head of Product Management

seit 2012 bei Wentronic

Foto: Markus

 


 

Foto: Janine

„Bereits bei den ersten Gesprächen habe ich gemerkt, dass zwischen Wentronic und mir die Chemie einfach stimmt. Mein erster Eindruck bestätigte sich beim Einstieg in die Wentronic-Welt, bei dem ich viel Unterstützung erfahren habe. Es gab für mich viele neue Aufgabengebiete, die durch das stetige Wachstum und den Wandel des Unternehmens auch für die Zukunft interessante Projekte versprechen.“

 

Janine, 41 Jahre

Mitarbeiterin in der Buchhaltung

seit 2015 bei Wentronic

 


 

„Wer den Mut hat, neue und spannende Themen anzugehen und Verantwortung zu übernehmen, wird mit viel Gestaltungsfreiraum belohnt. Die, sich kontinuierlich verändernden, Anforderungen in der modernen IT bieten mir persönlich die Möglichkeit mich stetig weiterzuentwickeln. Dabei werde ich von meinem Vorgesetzen gefordert und gefördert und kann auf seine volle Unterstützung vertrauen.“

 

Marcel, 37 Jahre

Software-Entwickler

seit 2015 bei Wentronic

Foto: Marcel width=

 


 

Foto: Niklas

„Schon während meiner Ausbildung habe ich das Vertrauen und die Unterstützung, die uns entgegengebracht wurden, sehr geschätzt. Auch nach meiner Übernahme wurde dieser Eindruck wieder bestätigt. Ich durfte von Tag eins Verantwortung für meinen eigenen Kundenstamm übernehmen. Gleichzeitig stehe ich aber durch die abteilungsübergreifende Unterstützung von Kollegen und Vorgesetzten niemals allein vor meinen Aufgaben.“

 

Niklas, 26 Jahre

Junior Account Manager

seit 2016 bei Wentronic

 

zuletzt angesehene Artikel